187867_1839x789_744_319.jpg

Unser Autohaus

Herzlich willkommen in Ihrem Opel Autohaus Kirchner in Hassfurt!

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite die Gelegenheit geben, uns kennenzulernen und sich online über unsere neuesten Opel Angebote und Service-Highlights zu informieren oder direkt mit uns Kontakt aufzunehmen. Vereinbaren Sie schnell und einfach einen Termin mit uns. Unser qualifiziertes Team steht Ihnen gerne zu Diensten und nimmt sich Zeit für Sie.

Opel in Hassfurt hautnah erleben

Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel. Ihre Wünsche und Vorstellungen genießen bei uns absolute Priorität, schließlich stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit. Unser fachmännisch ausgebildetes Personal ist stets darauf bedacht, Angebote und Leistungen speziell und exklusiv auf Ihre Wünsche abzustimmen.

Kommen Sie einfach zu den Öffnungszeiten in unserem Opel Autohaus in Haßfurt vorbei –und lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen!


Die Geschichte hinter Opel Kirchner

Eine Reise in die Vergangenheit

Bereits im Jahre 1919 gründete Ludwig Kirchner in Ebrach die Firma Autohaus Kirchner. Somit blicken wir voller Stolz bereits auf eine fast hundertjährige Firmengeschichte zurück - seit jeher in Familienhand. 1924, nach der Verlegung des Firmensitzes nach Haßfurt, wurde unser Autohaus offizieller Vertreter der Opel-Werke. 

Nähmaschinen in der Altstadt

Was heute nur noch wenige wissen: Zunächst befand sich das Autohaus im Anwesen Meusert am Tränkberg in Haßfurt, bevor der Gründer Ludwig Kirchner mit seiner Firma in die Hauptstraße 16 umsiedelte. Im Herzen der Altstadt konnte man damals vorwiegend Fahrräder, Nähmaschinen und Motorräder erwerben.

Expansion in den Händen des Schwiegersohns

Im Jahre 1950 übernahm Willibald Geuppert Senior, der Schwiegersohn des Firmengründers, die Leitung des Unternehmens. Als gelernter Kaufmann und Kraftfahrzeugmeister brachte er alle nötigen Voraussetzungen mit. Unter seiner Leitung erlebte das Autohaus einen solchen Aufschwung, dass bereits neun Jahre später eine Erweiterung des Betriebs nötig wurde. 1972 siedelte unser Autohaus an seinen jetzigen Standpunkt, die Augsfelder Straße 18 in Haßfurt, um.

Viel Platz am neuen Standort

1979 wurde das Autohaus zum Opel-Zentrum und kann bis heute besonders mit seiner großzügigen Ausstellungshalle (450 m²), der modernen Werkstatt (600m²), einer Direktannahme für Schnelldiagnosen sowie dem gut gefüllten Ersatzteillager (mit 800 m² Lagerfläche) und dem weitläufigen Außenbereich punkten, auf dem Sie in aller Ruhe unsere Neu- und Gebrauchtwagen entdecken können.

Modernisierung zum Wohle der Kunden

Damit Sie als Kunde sich bei uns wohlfühlen, haben wir unser Autohaus in Haßfurt für Sie im Jahre 2007 komplett umgebaut. Die Ausstellungshalle und der Servicebereich punkten seitdem durch eine helle und kundenfreundliche Atmosphäre. Auch unsere Aussenfassade und der Innenhof wurden nach den neuesten Opel-Kriterien modernisiert.

Unser Autohaus beschäftigt derzeit 22 Mitarbeiter, davon 2 Auszubildende.

Ein Blick in die Vergangenheit - Unsere Bildergalerien

Besuchen Sie doch auch einmal unsere Bildergalerie und wagen Sie einen Blick zurück in unsere Anfangsjahre!

Opel

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.